SAB WindTeam GmbH 

Berliner Platz 1

25524 Itzehoe

 

Tel:   0 48 21 / 40 397 - 0

Fax: 0 48 21 / 40 397 - 77

email: info@sab-windteam.de

 

.

Beispielprojekt - Windpark Buchhainer Heide 1+2

Der Windpark Buchhainer Heide 1+2 im √úberblick - Ein Projekt im Wald

 

Gesamtleistung der Anlagen

32,5 MW

Anlagentyp

Nordex N100/2500

Anzahl der Anlagen

13

Standort

Elbe-Elster-Kreis (Brandenburg)

Nabenhöhe / Rotordurchmesser

100 m / 100 m

mittlere Windgeschwindigkeit in Nabenhöhe

5,8 - 5,9 m/s

Jahresenergieertrag

ca. 55.385.000 kWh

Eingesparte CO²-Emissionen

ca. 46.000 t

 

 

Projektbeschreibung:

Der Windpark Buchhainer Heide ist das erste Projekt von SAB WindTeam, das auf einem Waldstandort errichtet worden ist. Im brandenburgischen Elbe-Elster-Kreis wurden in zwei Bauabschnitten insgesamt 13 Windkraftanlagen vom Typ Nordex N100/2500 mit einer Nabenh√∂he von 100 m in einem Kiefernwald errichtet. Die Turbinen wurden schie√ülich im November 2014 bzw. im September 2016 in Betrieb genommen. F√ľr den 32,5 MW gro√üen Windpark hat SAB WindTeam zudem ein eigenes Umspannwerk geplant und in ca. 10 km Entfernung in Gr√§fendorf errichtet. Von dort wird die erzeugte Energie in das Verteilnetz der Mitnetz Strom GmbH eingespeist.¬†

Buchhain

 

Bei der immissionsschutzrechtlichen Genehmigung mussten neben den √ľblichen Pr√ľfpunkten einer BImschG auch umfangreiche wald- und forstwirtschaftliche Belange ber√ľcksichtigt werden. Im Einklang mit dem brandenburgischen Landeswaldgesetz wurden daher entsprechende Ausgleichsma√ünahmen wie etwa Ersatzaufforstungen und ein umfangreiches Brandschutzkonzept inklusive eines speziellen Turms zur Brand√ľberwachung umgesetzt. Nach ausgiebiger Inbetriebnahme- und Einlaufphase wurde der Windpark an die Investmentgesellschaft eines internationalen Versicherungskonzerns verkauft.



.