Struktur und Standorte

.

Struktur entlang der Wertschöpfungskette

Struktur_Vektor_DE1

Durch die dezentrale Aufstellung hat sich die SAB WindTeam GmbH ihre Flexibilität bewahrt, um sich im dynamischen Umfeld der Erneuerbaren Energien zu behaupten. Ausgehend vom Hauptsitz Itzehoe sind im Laufe der Jahre in Deutschland weitere Standorte in Kiel, Magdeburg, Wolfenbüttel-Ahlum, Salzgitter sowie Hamburg hinzugekommen, um stets nahe an allen wesentlichen Stakeholdern sowie den operativen Assets sein zu können. 

Lidar-TrailerSZ1Mit der verstärkten Marktbearbeitung in Frankreich sind im Jahr 2019 auch Nantes und Lyon für die französische Tochtergesellschaft SAB EnR eröffnet worden, so dass nunmehr beide Märkte so lokal wie möglich mit Expertinnen und Experten bearbeitet werden. 

Operativ werden die einzelnen Aktivitäten der Wertschöpfungskette durch spezialisierte Dienstleistungsgesellschaften für Projektentwicklung, Bau, Betriebsführung und Asset Management koordiniert und durchgeführt.

Die im Eigenbestand betriebenen Windparkgesellschaften sind Teil der IPP-Gesellschaft (IPP = Independent Power Producer bzw. unabhängiger Stromerzeuger) und umfassen derzeit über zehn operative Windparks in Niedersachsen sowie in Sachsen-Anhalt. Die aktuell in der Entwicklung befindlichen Projekte werden nach Errichtung und Inbetriebnahme ebenfalls in die IPP-Gesellschaft integriert und mit den etablierten Standards und Prozessen betrieben.

 BNK        

 

 

 

Powered by Papoo 2016
234879 Besucher